OSRAM Lichtwelten

Gunnar Krempin Architektur, Markenarchitektur

OSRAM steht seit Generationen für innovative Forschung und Entwicklung von Licht und Beleuchtung im Bereich privater Haushalte, Medizin und Industrie. Innerhalb einer Designstudie untersucht SPAR*K am Standort Berlin die Möglichkeit, in einem Gebäude einer ehemaligen Glasbläserei auf zwei Etagen die OSRAM Lichtwelten zu etablieren mit Möglichkeiten zur Eigen- und Produktpräsentation aber auch für Events und Kongresse. Vor einer historischen Backstein-Stahlkulisse …

Superscapes auf Osram

Gunnar Krempin Architekturinstallation, Baukunst, Markenarchitektur

OSRAM hat für eine Neuausrichtung des Werkes Berlin SPAR*K beauftragt, einen visuell – skulpturalen Ankerpunkt zu entwickeln und im Werk Berlin zu platzieren, mit dem die neuen Leitlinien des Leuchtenherstellers transportiert werden können. An prominenter Stelle zwischen Meeting- und Gastronomie – Zone platzierte SPAR*K eine Skulptur , die einerseits die Message transportiert und andererseits die dynamische Ausrichtung von OSRAM symbolisiert.

Olympus Photography Playground

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Der  Olympus Photography Playground ist ein erfolgreiches, von der Agentur vitamin e für den Kamerahersteller Olympus entwickeltes Ausstellungskonzept . Auf dem seit 2013 jährlich in verschiedenen Städten stattfindenden Event können die Besucher interaktive Kunstwerke durch bereitgestellte Kameras betrachten und fotografieren. Besonderes Augenmerk liegt in der Auswahl der Location.  SPAR*K  unterstützen die Agentur vitamin e beim Playground auf dem ehemaligen Güterbahnhof …

Büro Q

Gunnar Krempin Innenarchitektur, Markenarchitektur

Für eine langjährig bestehende IT Firma sollte die Bürostruktur an die aktuelle Größe und Arbeitsweise angepasst werden. Dafür haben wir unseren Entwurfsprozess mit der Arbeitsweise der Firma synchronisiert und gemeinsam mit dem Team den Optimierungsbedarf und die bereits vorhandenen Raumpotentiale identifiziert: Der großzügige Flurbereich soll von einer reinen Verkehrsfläche in eine Kommunikationszone umgewandelt werden und verschiedene Bereiche für informelle Besprechungen …

Cadillac Experience

Gunnar Krempin Innenarchitektur, Markenarchitektur

Für einen 5-tägigen Promotion – Event der Traditionsautomarke Cadillac war SPAR*K verantwortlich für die Planung und Überwachung der Ausführung nach einem Konzept der Agentur für Live Kommunikation VITAMIN E aus Hamburg. Dafür wurde in der Tiefgarage „Unter den Linden/ Staatsoper“ unter anderem ein temporärer American Diner mit Küche, Bar und Bühne aufgebaut, sowie verschiedene Boxen zur Präsentation der Autos und …

Peter Kölln

Gunnar Krempin Innenarchitektur, Markenarchitektur

Peter Kölln war bisher bekannt für morgendliche Cerealien. Nun wurde für den Elmshorner Müslihersteller ein Flagshipstore in bester Hamburger Lage errichtet, der das naturnahe Image unterstreicht: Mit viel Liebe zum Detail, überwiegend natürlichen Materialien und einem umweltfreundlichen Energiekonzept wurde das Ladenlokal in Hamburgs Speicherstadt in kurzer Zeit realisiert und steht nun der Öffentlichkeit zur Verfügung. Ein Highlight ist die Hafermühle, …

Kühne – A journey of taste

Gunnar Krempin Innenarchitektur, Markenarchitektur

Kühne – Der Name steht für ein traditionsreiches Markenunternehmen aus Hamburg. Anlässlich der Messe EMEA 2012 in Dublin wurde unter dem Motto „Kühne – A Journey of Taste“ ein Messestand entwickelt, der Besucher in eine Probier  – Lounge einlädt. Dabei bildet der weiß möblierte Stand mit alten Reisekoffern aus aller Welt einen angenehmen Rahmen für interessante Gespräche und sinnliche Geschmackserfahrungen …

Senseo Roadshow

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Senseo – ein Synonym für guten Kaffee, startet eine Roadshow durch Deutschland und Österreich, und SPAR*K ist dabei! Ein eigens dafür entwickelter Truck mit schicker Lounge im Innenraum tourt durch viele deutsche Städte und lädt bei jedem Halt zum Probieren der zahlreichen Kaffeesorten von Senseo ein. Außerdem wurden 2 mobile Senseo – Bars entwickelt, die zu verschiedenen Anlässen durch zwei …

Temporäres Hotelzimmer KLF

Gunnar Krempin Architekturinstallation, Baukunst, Markenarchitektur

Auf der Kunst- und Kulturveranstaltung „Somewhere at water’s edge of river Spree“ der Bachstelzen auf dem Gelände der Spreestudios entsteht die ‚Pension Stundenglück‘: Eine temporäres Hotel, in dem während der gesamten Veranstaltung 12 Hotelzimmer stundenweise gebucht werden können. In Zusammenarbeit mit Saskia Cumpl entwirft und baut SPAR*K enes der Zimmer, die Rauminstallation KLF – eine komplett in weiß gehaltene Raumskulptur. …

Messestand DMY

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Für die Designmesse DMY entwirft und entwickelt SPAR*K eine Messestand-Skulptur im Rahmen eines partizipativen Entwurfsprozesses. Der DMY ‚Stand der Dinge‘ ist eine aus mehr als 60 Neuköllner Altbaufenstern produzierte Rauminstallation. Er ist Wand, Raumteiler, skulpturales Funktionsobjekt und Ausstellungsmöbel. Ziel des Prozesses war es, die sehr unterschiedlichen Produkte der neun Designerinnen gleichwertig in einem Standkonzept zu päsentieren. Der STAND DER DINGE …

Bunte Schokotour Ritter Sport

Gunnar Krempin Architektur, Markenarchitektur

Für die Bunte Schokotour anlässlich des 100jährigen Firmenjubiläums von Ritter Sport wurde ein mobiles Gebäude aus neun speziell angefertigten 40-Fuß-Containern entwickelt, das auf Sattelschleppern durch 19 deutsche Städte tourt und Besuchern auf 300 m² Schoko Shop, Schoko Werkstatt und Schoko Lounge bietet. Das Konzept kam von der renommierten Kreativagentur Vitamin e, SPAR*K unterstützte bei der Planung und Umsetzung des Projektes. …

Kletterhalle ‚Summit Hall‘

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Im Nordwesten der Stadt Frankfurt am Main entwickelt sich der Stadteil Riedberg, neben attraktiven Wohnquartieren mit Einkaufsmöglichkeiten und Stadtplatz mit Gastrobereichs entsteht hier ein Wissenschafts- und Technologiestandort durch die Ansiedlung der naturwissenschaftlichen Institute der Goethe-Universität und den Forschungsinstitutionen der Science City. In diesem Kontext entwirft SPAR*K auf einem 3500 m² großen Grundstück die SUMMIT HALL, bestehend aus Kletterhalle, Boulderhalle und …

Fußgängerbrücke Augenklinik Rotterdam

Gunnar Krempin Architektur, Baukunst, Markenarchitektur

Die Augenklinik Rotterdam befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Forschungs- und Rehabilitationszentrum für Blinde und Sehbehinderte. Durch immer stärkere Zusammenarbeit sehen es beide Firmen für notwendig an, eine Luftbrücke zwischen beiden Gebäuden zu errichten. Neben der eigentlichen Brückenunktion soll die Brücke herausragendes Aushängeschild für die neue Synergie aus Forschung und Pflege werden. Augenklinik und Visio wachsen zusammen – eine Geste, …

Bürokonzept Rehau

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Für die REHAU Gruppe entwirft SPAR*K ein Büro für 8–14 Mitarbeiter. Die Anpassungsfähigkeit eines zeitgenössischen Architekturbüros an wechselnde projektbezogene Situationen und Größen dient als Ausgangsbasis, um den Raum und die damit verbundenen Arbeitsabläufe optimal zu strukturieren. Räumliche Umorganisation von Mitarbeitern und Zusammenstellungen von Arbeitsgruppen sollen schnell durchführbar sein. Das räumliche Konzept sieht eine 3-Teilung in unterschiedliche Funktionsbereiche vor: Die entlang …

Ritter Sport Flagship Store

Gunnar Krempin Architektur, Innenarchitektur, Markenarchitektur

Direkt neben dem Kaufhaus Lafayette hat SPAR*K die Bauleitung der Ritter Sport Bunten Schokowelt für die Live -Kommunikationsagentur Vitamin-e Events & Emotions GmbH aus Hamburg übernommen. Am Freitag, den 15 Januar 2010 eröffnete auf rund 1.000qm der weltweit erste Flagshipstore von Ritter Sport in Berlin. Das Programm reicht hierbei von einer Kinderwelt, wo Schokolade erlebt und selbst gemacht werden kann …